Entkernung  KERNBOHRUNG  Betonsägen     Balkonabbruch   Fugenschneiden


Baubesichtigung und Beratungsgespräch ist für sie unverbindlich und kostenlos !


Sofort gut beraten! Die Firma BAS ist ein Unternehmen die in Nordrhein-Westfalen und Hessen auf Kernbohrung & Betonsägen, Balkonabbruch spezialisiert ist Seit ca.15 Jahren sind wir im Betondemontage für Gewerbe und privat tätig und haben dort durch viele, zum Teil schwierige Projekte, erfolgreich zum Abschluss gebracht. Sie suchen ein erfahrenes und zuverlässiges Unternehmen im Bereich Betonsägen, Kernbohrung ? Für Passgenaue Öffnungen in Decken und Wänden kommt die Betonsäge zum Einsatz. Wandsägearbeiten werden horizontal, vertikal und über Kopf ausgeführt, wobei Schnitte mit einem gewünschten Neigungswinkel mit der Betonsäge ohne Probleme durchführbar sind. Die hierbei angewandte Schienentechnik gewährleistet saubere und präzise Schnittkanten. Auch für einen maßgerechten und erschütterungsfreien Rückbau von Beton und Stahlbeton wird das Betonsägeverfahren für Gewerbe und Privat eingesetzt. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Unser Tätigkeitsgebiet umfasst Nordrhein-Westfalen und Hessen. Auf Ihren Wunsch arbeiten wir natürlich auch in ganz Deutschland. 

 


Betonsägen

Betonsägen

Wir führen Betonsägearbeiten für unterschiedlichste Zwecke durch. Fensteröffnungen, Türöffnungen, Absägen von Treppenstufen aus Beton, Garageneinfahrten sägen, Deckenöffnungen zum verbinden mehrerer Etagen durch Treppen und Bodenvertiefungen in Fundamenten sind die häufigsten Anwendungsbereiche. 


Balkonabbruch

Balkonabbruch

Seit Jahren haben wir uns auf Balkonabbruch spezialisiert. Im Durchschnitt entfernen wir 3 - 7 Balkone am Tag. Auch der Abbruch von Balkonplatten an Hochhäusern stellt für uns kein Problem dar.. Je nach Objekt mieten wir einen Teleskopstapler oder Autokran zur Demontage der Balkone.

Kernbohrung

Kernbohrungen

Wir erstellen Ihnen mit nachträglich und problemlos Kernbohrungen   in Mauerwerk und Beton. Kernbohrungen werden zur Verlegung von Rohren, Kabeln, Leitungen im Bereich Heizung Sanitär, Elektro, Klima Kälte ect. Kanalrohre und Schächte werden sauber und ohne Beschädigung angebohrt Pressluft-Bohrungen für Anschluss Bewehrung.


Fugenschneiden

Fugenschneiden

Fugenschneider Fugenschneiden Bodensägen genannt Asphalt- und Betonschneider werden verwendet, um Beton, Asphalt, Straßen, Stahlbeton und Böden zu schneiden.

Bedingung zum Einsatz eines Fugenschneiders ist eine ebenerdige Befahrbarkeit des zu schneidenden Untergrundes. Anwendungsbereiche für Fugenschneiden:

Schneiden von Fugen in Asphalt und Beton Dehnungsfugen. Herstellen von maßgenauen Öffnungen in Beton und Asphalt und Decken kostengünstige Trennschnitte Ausführen.



Bauwerksmechaniker für Betonsägen & Kernbohrung

 

 Zu den Tätigkeitsschwerpunkten des Bauwerksmechanikers zählen Kernbohrung & Betonsägearbeiten an Bauwerken. Das schließt auch Arbeiten ein, die zur Vorbereitung der Maßnahme gehören. Zu diesem Zweck trennt der Bauwerksmechaniker sämtliche Materialien des Gebäudes voneinander und führt sie der Entsorgung zu. Des Weiteren nutzt er verschiedene Baugeräte für den Abbruch oder führt Vorbereitungsarbeiten für Betonsägen und Kernbohrung durch. Sind in dem Bauwerk gesundheitsgefährdende Stoffe vorhanden so sind diese vom Bauwerksmechaniker zu entfernen und zu entsorgen. Die geltenden Unfallverhütungsvorschriften sind während der Ausführungsarbeiten zu beachten. Neben der Tätigkeit im Rückbau kann der Bauwerksmechaniker auch Umbaumaßnahmen am Rohbau vornehmen sowie mit Hilfe von Kernbohrung oder Betonsägen Wand- und Deckenöffnungen herstellen. Die Ausbildung zum/zur Bauwerksmechaniker/in für Abbruch und Betonsägen Kernbohrungen erfolgt nach Vorgaben des Berufsbildungsgesetzes und findet im Rahmen des dualen Systems sowohl im Ausbildungsbetrieb als auch in der Berufsschule (bzw. in der Überregionalen Ausbildungsstätte) statt. Bereits nach dem zweiten Ausbildungsjahr legt der/die Auszubildende die Prüfung zum/zur Hochbau-Facharbeiter/in ab. Das dritte Ausbildungsjahr dient der weiteren Vertiefung Abbruch-spezifischer Inhalte. Bauwerksmechaniker/innen für Abbruch und Betontrenntechnik brechen technische Anlagen, Bauwerksteile oder komplette Bauwerke ab oder sanieren und modernisieren diese. Sie sperren die Baustelle ab, bringen Warnschilder an oder hängen Netze auf, die herabfallende Teile auffangen. Zuerst ( Entkernungen ) Enkernen sie das Gebäude und bauen beispielsweise Bodenbeläge, Estrich, Trennwände, Leuchtstoffröhren und Heizkessel aus. Dann brechen sie das Gebäude mithilfe von Baggern, Abrissbirnen oder durch Sprengung ab. Die Abbruchmaterialien trennen und entsorgen sie sorgfältig. Neben Abbruch- und Rückbauarbeiten erledigen sie auch Baumaßnahmen. Sie betonieren und stellen dafür Schalungen her, bauen Stahlbetonfertigteile ein, dichten Bauwerke ab und bauen Dämmstoffe für den Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz ein. Was machen Bauwerksmechaniker/innen für Abbruch und Betontrenntechnik? Industrieanlagen, Hochhäuser und sonstige Bauwerke müssen nicht nur errichtet, sondern irgendwann auch wieder abgebrochen oder umgebaut werden. Bauwerksmechaniker brechen Gebäude oder Teile von Gebäuden ab, sie erstellen Öffnungen wie Fenster und Türen oder sie bohren und sägen Durchbrüche für Installationsleitungen. Insbesondere beim Abbruch von Gebäudeteilen ist höchste Präzision gefordert, damit angrenzende Teile und Anlagen nicht beschädigt werden. Sie erlernen für diesen Beruf auch die Grundlagen aller Tätigkeiten am Bau, insbesondere dem Hochbau. Kernbohrung Betonsägen Wanddurchbruch Entkernung 

 

 

 Öffnungszeiten:  Montag. - Samstag von 7.00 Uhr bis 20.00 Uhr

BAS Betonabbauservice  Betonsägen & Kernbohrungen                                         

Inh. Dönüs Yildirimer

Mob. 0178 - 6231731 

 

Mail: bas@betonschneider.com

Richratherstr. 194 a

40723 Hilden

 Alte Anschrift:   Bismarckstr. 85     40210 Düsseldorf

 

Steuer ID. Nummer: 73815023969

Steuer Nummer : 135  5329  3125